Dienstag, 6. Januar 2015

[DIY] Porzellanmalstift trifft Tasse

Wenn ihr mal wieder auf der Suche nach einer kleinen Geschenkidee seid und gerne etwas Selbstgemachtes verschenken wollt, solltet ihr jetzt eure Ohren spitzen. Tassen werden ja immer gerne verschenkt, aber noch größer ist die Freude des Beschenkten, wenn er erfährt, dass er gerade selbstbemalte Einzelstücke in den Händen hält. Besonders toll finde ich, dass man hierbei die Vorlieben des Beschenkten in die Motividee mit einfließen lassen kann. Bei diesem DIY könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen und die Tassen mit unterschiedlichsten Motiven bemalen.


Was ihr braucht:


Und so wirds gemacht:

Nehmt euch eine saubere einfarbige Tasse, überlegt euch ein kleines Motiv und malt einfach mit dem Porzellanmalstift das Motiv direkt auf die Tasse. Porzellanmalstifte gibt es in verschiedenen Farben in jedem Bastelladen. Wenn ihr mit eurem Motiv zufrieden seid, dann muss die Farbe 4 Stunden trocknen und anschließend für 30 Minuten bei 160° in den Backofen, damit sich die Farbe einbrennen kann. Aber diese Infos stehen auch nochmal auf dem Porzellanmalstift zum Nachlesen.
Um die Tassen schön zu bemalen, ist es nicht notwendig, perfekt zeichnen zu können. Oft reichen schon ganz einfache Motive. Hier ein paar Motivvorschläge:





Na Lust bekommen, so etwas auch mal auszuprobieren?
Es ist wirklich total einfach und das Bemalen geht richtig schnell.

Linked with: Creadienstag

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...