Freitag, 20. Dezember 2013

Zitronen-Cookies

Plätzchen und weihnachtliches Gebäck hier und da. Nur wer denkt an leckere Cookies zur Weihnachtszeit? Ich! Denn Cookies sind auch an Weihnachten super lecker und dürfen auf keinen Tisch fehlen :)


Zutaten [für 25 - 30 Cookies]
115g Butter (Raumtemperatur)
115g Zucker
1/2 TL Vanille Extract
1 Ei
abgeriebene Schale von einer Zitrone
1 EL frisch gepressten Zitronensaft
1/4 TL Backpulver
1/8 TL Natron
180g Mehl
Puderzucker

Zubereitung

Zuerst Butter und Zucker mit dem Handrührgerät solange mixen, bis eine leichte und fluffige Masse entsteht. Danach Vanille Extract, Ei, Zitronenschale und Zitronensaft hinzufügen und erneut mixen. Dann die trockenen Zutaten vermischen und nach und nach zu dem restlichen Teig geben.
Den Teig kurz in den Kühlschrank stellen. Währenddessen das Backblech mit Backpapier auslegen und Puderzucker in eine Schüssel sieben.
Den Ofen auf 175° Ober- und Unterhitze vorheizen.
Anschließend den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und teelöffelgroße Kugeln formen. Die Kugeln im Puderzucker wenden, damit sie komplett mit Puderzucker bedeckt sind.
Dann die Kugeln aufs Backblech legen und leicht mit den Fingern andrücken.
Die Cookies für 10 Minuten bei 175° Ober- und Unterhitze im Ofen backen. Aus dem Ofen nehmen und noch kurz auf dem Backblech ruhen lassen.







Ich liebe diese Cookies! Sie schmecken wunderbar zitronig und heute Abend können sich meine Freunde auf sie freuen :)
Viel Spaß beim Nachbacken!

Dienstag, 17. Dezember 2013

Nie wieder Kabelsalat...

Aufgepasst: Hier kommt DIE Lösung gegen das ständige Verknoten von Kopfhörerkabeln.
Geht es euch auch so, dass sich die Kopfhörerkabel ständig in der Tasche verknoten und verdrehen und man dann eine gefühlte halbe Stunde damit beschäftigt ist, dieses Wirrwarr wieder auseinander zu bekommen?

Mit wenigen Handgriffen kann man dem ein Ende bereiten ;)


Was ihr dafür braucht:


Einfach die 2 Wäscheklammern entgegengesetzt aufeinander kleben und die obere und untere Seite mit Masking Tape verzieren.


Dann müsst ihr nur noch das eine Ende des Kabels in eine Klammer stecken, das restliche Kabel um die Klammern aufwickeln und zum Schluss die Kopfhörer mit der anderen Klammer befestigen.


Viel Spaß beim Nachbasteln!
Und ab damit zum Creadienstag :)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...